Urlaub in Papstdorf und Gohrisch

Papstdorf im Lufkurort Gohrisch inmitten der Sächsischen Schweiz

Papstdorf - Ortsteil des Kurortes GohrischIn einer Höhe von 350 m ü.M. liegt Papstdorf als Ortsteil des Luftkurortes Gohrisch. Der Papststein ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Sächsischen Schweiz mit herrlichem Blick über die Landschaft. Eine Berggaststätte lädt zum Verweilen. Gleich nebenan befinden sich die Ausflugsfelsen Gohrisch (Stein), Kleinhennersdorfer Stein und Quirl, eingebettet in Wälder, Felder, Wiesenflächen und kleine Ortschaften.

Ein ca. 7 km langer Naturlehrpfad verbindet Papstdorf mit den anderen 3 Gemeindeteilen Gohrisch, Kleinhennersdorf und Cunnersdorf. Markierte Wanderwege sind in der gesamten Region weitverzweigt vorhanden.

Papststein mit Aussichtsturm

Das Waldbad in Cunnersdorf bietet mit großer Liegewiese, Schwimmbecken und Planschbecken für die Kleinsten Ruhe und Erholung – besonders geeignet für Familien mit Kindern.

Papstdorf ist als Ausgangspunkt für Tagestouren nach Dresden, Pirna, in die hintere Sächsische Schweiz, das Osterzgebirge und nach Böhmen ideal gelegen.

Im Ort befindet sich eine Bäckerei, ein Café, zwei Gaststätten und eine kleine Einkaufsmöglichkeit. Ein kleines Wildgehege mit Damwild befindet sich ebenfalls im Ort.

Die Tourist-Info auf der Neuen Hauptstraße in Gohrisch bietet zahleiche Informationen zur Umgebung.

© die-infoseiten.de